Republikanischer Club - neues Österreich

Dienstag, 19. November 2013, 19 Uhr, im RC:

TROTZ ALLEM… ARON MENCZER UND DIE JUGENDALIJAH
(Hg. Joanna Nittenberg und Benjamin Kaufmann, Edition INW)
Buchpräsentation und Diskussion mit Zeitzeugen:
Einführung: Benjamin KAUFMANN, Lesung: Dagmar SCHWARZ.
Joanna NITTENBERG führt mit Ari RATH und Rudolf GELBARD das Gespräch. Moderation: Sibylle SUMMER (RC).

Donnerstag 14. November 2013, 19 Uhr, im RC:

FLUCHT VOR DEM GELBEN STERN
Lesung und Diskussion mit dem Autor Ilan FELLMANN, der seine Familiengeschichte erzählt.

Dienstag, 12. November 2013, 19 Uhr, im RC:

1. Wiener Lesetheater zu Gast
VERTRIEBENE WAHRHEIT: Stimmen österreichischer Autorinnen und Autoren aus dem Exil
Lesung mit: Eva FILLIPP, Helga GOLINGER (PV), Martin HEESCH, Konstantin KAISER, Andrea PAULI und Fritz STEPPAT – musikalisch unterstützt durch Robert BARGEHR (Djembe)

Donnerstag, 7. November 2013, 19.30 Uhr (!!!), im RC:

Das KriLit & AlMA Kamingespräch:
UNSER WIRKEN FÜR EINE KRITISCHE ÖFFENTLICHKEIT
Anlässlich der »Alternativ Messe 2013« (8.-17. Nov.)
Erfahrungen quer über Generationen, Zugänge und Arbeitsfelder: mit Hakan GÜRSES, Robert FUZI FOLTIN, Fritz HAUSJELL, Martin WASSERMAIR, Peter BETTELHEIM u.a.

Montag, 28. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

FREIHEIT UND SOUVERÄNITÄT Kritik der Existenzphilosophie Jean Paul Sartres
Gastveranstaltung: Präsentation des neuen Buchs über Jean-Paul Sartre von Manfred DAHLMANN und der Nr. 2 der Zeitschrift sans phrase www.sansphrase.org
Mit: Manfred DAHLMANN, Joel NABER

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

IMAGINATIONEN DES UNTERGANGS. ZUR KONSTRUKTION ANTIMUSLIMISCHER FREMDBILDER IM RAHMEN DER IDENTITÄTSPOLITIK DER FPÖ
Ein Gespräch mit der Autorin Carina KLAMMER (Soziologin, Mitglied der Forschungsgruppe FIPU, www.fipu.at) geführt von Judith GOETZ (Literatur- und Politikwissenschaftlerin).

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

DIGITALE KUNST, NEUE LITERATUR UND ÄSTHETIK. Lesung und Präsentation des Traumawien Verlags
Am Podium: Luc GROSS (TRAUMAWIEN), Julian PALACZ (TRAUMAWIEN), Philip HAUTMANN (Autor, Wien) und Gudrun GEIER (Schauspielerin, Basel/Wien), Begrüßung: Thomas WALLERBERGER (RC) http://www.traumawien.at

Montag, 14. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

ALLES WIEN, oder?
Geschichten vom Wiener Leben, Schweben, (Aneinander-)Kleben. Lesung mit Michèle THOMA und Thomas SOXBERGER.

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

ALTERSSICHERUNG: Das neue alte Thema für Frauen
BEIGEWUM Kurswechsel Diskussion: Margitta MÄTZKE (Prof. Soziologin Uni-Linz), Ingrid MAIRHUBER (Politologin, FORBA), Christine MAYRHUBER (BEIGEWUM)

Montag, 7. Oktober 2013, 19 Uhr, im RC:

“SCHWIMMFÜCHSLEIN” – Auf Gabriele Münters Spuren
Judith GRUBER-RIZY stellt ihren neuen Roman “SCHWIMMFÜCHSLEIN” – Auf Gabriele Münters Spuren vor. “Schwimmfüchslein” nannte Wassiliy Kandinsky die Malerin Gabriele Münter am Beginn ihrer Beziehung liebevoll. Doch er ertrug es nicht, dass seine Lebensgefährtin als Künstlerin ihren eigenen Weg gehen wollte. Ein Roman über Künstlerinnen im Ringen um Anerkennung.

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren