Republikanischer Club - neues Österreich

Mittwoch, 14. November 2018, 19 Uhr, im RC:


DIE AFFÄRE DEUTSCH

Braune Netzwerke hinter dem größten Raubkunstskandal

Präsentation & Lesung & Gespräch mit:

Burkhart LIST, Autor

Dagmar SCHWARZ liest aus dem Buch.

Der Verleger Matthias OEHME ist anwesend.

Eine Verschwörung von SS-Männern aus Österreich mit naziverseuchten deutschen Behörden um den jüdischen Wiedergutmachungsanwalt Hans Deutsch zu kriminalisieren, weist Burkhart List in seinem Buch akribisch nach. Er folgt dabei einer Spur der verschollenen berühmten Hatvany-Sammlung auf dem Wiener Naschmarkt die in die Abgründe der Wiener Hautevolee führt – zu den Profiteuren des SS-Raubes.

Nähere Infos: Die Affäre Deutsch: Pressemitteilung

Weiterführende Texte: https://www.eulenspiegel.com/termine/veranstaltung/4695-braune-netzwerke-hinter-dem-groessten-raubkunst-skandal.html

Fotos: © Republikanischer Club – Neues Österreich

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren