Republikanischer Club - neues Österreich

Donnerstag, 27. November 2014, 19 Uhr, im RC:

ERSCHEINUNGSFORMEN DES POLITISCHEN IN DER GEGENWARTSLITERATUR.
8 POSITIONEN

Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung

Angesichts der weltweit stattfindenden gesellschaftspolitischen Ereignisse scheint es, dass die Auseinandersetzung mit Politik eine notwendige Konstante des literarischen Schreibens ist. Sei es, indem sie den (Um)raum für das Schreiben schafft, sei es, dass sie den Sprachgestus beeinflusst oder dass sie dem jeweiligen Text immanent ist. Explizit kann sie aber auch in Form einer direkten literarischen Auseinandersetzung stattfinden oder als essentieller Distanzierungsversuch verstanden werden.

Teilnehmende: Lucas CEJPEK, Thomas HAVLIK, Max HÖFLER, Sabine MAIER, Christa NEBENFÜHR, Thomas NORTHOFF, Johannes TRÖNDLE, Anna WEIDENHOLZER, Moderation und Organisation: Petra GANGLBAUER, Ilse KILIC

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren