Republikanischer Club - neues Österreich

Freitag, 2. März 2012, 19 Uhr, im RC:

LINKER POPULISMUS?

Nicht erst die momentane Stärke der rechtspopulistischen FPÖ wirft die Frage auf, wie eine angemessene Antwort auf sie aussehen kann. Welche Rolle spielt hier Populismus? Wäre mehr davon seitens zivilgesellschaftlicher Initiativen und etablierter Mitte-links-Parteien eine mögliche Antwort, oder braucht es in Österreich gar eine neue linke populistische Partei?

Es diskutieren: Isolde CHARIM (Philosophin, Publizistin), Romy GRASGRUBER (Akteurin der Zivilgesellschaft), Sebastian REINFELDT (Politologe), Toni STRAKA (Vertreter der Piratenpartei).

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren