Republikanischer Club - neues Österreich

Montag, 20. Mai 2019, 19 Uhr, im RC:


„DEM BUCHENWALD-HÄFTLING ROBERT BÖHMER AUF DER SPUR“

Film über die Zeit vor, während und nach seiner Haft im KZ Buchenwald

Sein Sohn Ronaldo (Ronny) BÖHMER präsentiert Dokumente, in denen die Nazis penibel festhielten, mit welchen Habseligkeiten Robert Böhmer im KZ ankam, welches seine Baracke war und über welche Geldmittel (in Form einer Art „Bankkonto“!) er dort verfügte, mit denen er u. a. den Privat-Zoo der SS mitzufinanzieren hatte. Ronny erzählt, wie sein Vater zum „Aktionsjuden“ wurde, wieso er als „reich“ galt, wie Typhus seine ursprüngliche Entlassung verhinderte, wohin ihn sein erster Weg nach der tatsächlichen Entlassung aus dem KZ führte und wie er dann auf Adolf Eichmann traf. Schließlich wurde Robert Böhmer in Frankreich noch als „feindlicher Ausländer“ interniert.

Nach dem Film (35 min.) gibt es ein Gespräch mit Ronny BÖHMER.

Moderation: Hans BESENBÖCK

Link zum Film: https://youtu.be/RBEYw0hU9_0

Foto: © Evelyn Böhmer-Laufer

Foto: © Republikanischer Club – Neues Österreich

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren