Republikanischer Club - neues Österreich

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19 Uhr, im RC:

Die Schriftstellervereinigung PODIUM präsentiert aus der Länderheftreihe den neuen Band:
TÜRKEI

Die Ausschreibung für diese Anthologie erfolgte Ende 2015, als noch nicht wirklich absehbar war, was auf die Türkei zukam. Die Intention der Herausgeber_innen war, die Literatur der vielen Minderheiten des Landes mit der türkischen zu verflechten, einen Blick auf die bunte Palette zu erlauben. Vor allem Beiträge von Lyrikerinnen und Schriftstellerinnen sprengen das offizielle Bild und zeigen komplexe Strukturen in einer Gesellschaft, die Abweichungen nicht mehr ertragen will oder soll.

Die Herausgeber_innen Beatrix KRAMLOVSKY und Gerald K. NITSCHE erzählen über die Arbeit und Gespräche (auch mit den Übersetzer_innen) rund um dieses Buch, lesen kurz einige Texte an und freuen sich über reges Interesse.

 

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren