Republikanischer Club - neues Österreich

Dienstag, 21. Februar 2012, 19 Uhr, im RC:

NICHTS ALS EINE LANGWEILIGE BLINDSCHLEICHE
von Ruth ASPÖCK

Das Material zu diesem Buch ist 120 handgeschriebenen Tagebüchern der Autorin aus den Jahren 1960 – 2006 entnommen. Die Auswahl und Zusammenstellung macht den Text zu überraschender und spannender Literatur.
Mit: Ruth ASPÖCK , Einleitung: Alexander LELLEK (Löcker Verlag)

Kommentarfunktion ist deaktiviert

Republikanischer Club - Neues Österreich    Kontakt / Impressum   Veranstaltungshinweise abonnieren